Dive Guide + Science of Diving = Divemaster

Wenn du zum Dive Guide Kurs noch das Specialty Programm Science of Diving (Tauchtheorie) absolviert hast und SSI DivePro bist, erhältst du automatisch deine SSI Divemaster Zertifizierung. Dadurch kannst du als zertifizierter Assistent bereits bei der aktiven Durchführung von Einstiegs- und Weiterbildungsprogrammen mitwirken und dich sogar schon zum Training Specialist weiterbilden und einige Specialties komplett selbständig durchführen.

Du kannst beide Kurse zusammen oder auch getrennt in beliebiger Reihenfolge absolvieren. Zum Erhalt des SSI Divemaster Status musst du dich dann nur noch als SSI DivePro registrieren lassen, falls du das noch nicht beim DiveGuide Kurse ohnehin erledigt hast.

Als fertiger Divemaster kannst du dich dann auch entweder durch Co-Teaching oder den Besuch eines Seminars zum Training Specialist für alle Ökologie-Specialties weiterbilden und so schon folgende Programme komplett eigenständig unterrichten: Marine Ecology, Fish Identification, Coral Identification, Sea Turtle Ecology und Shark Ecology.